apexINSPIRE Programm - Mittwoch, 30. März 2022

9.00 – 10.00 Uhr (60min)

EXPO OPENS

Expo

10:00 UHR

10.00 – 10.30 Uhr (30min)

HERZLICH WILLKOMMEN BEI APEXINSPIRE #WUNDERBAR2GETHER

Mainstage

Susan Asay

Susan Asay

Gründerin & CEO
Apex Social
Initiatorin apexINSPIRE

Stefan Schneider

Stefan Schneider

Generalkonsul
Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in
Los Angeles

Prof. Dr. Andrea Warnke

Prof. Dr. Andrea Warnke

Professorin für Soziale Arbeit IU Internationale Hochschule

11.00- 11.15 Uhr (15min)

Meet a New Friend - SPEED FRIENDING

Speed Friending

10:30 UHR

10:30 – 11:00 Uhr (30min)

BERUFSÜBERGREIFENDE ZUSAMMENARBEIT: DIE SINFONIE DES TEAMS

Mainstage

Prof. Dr. Andrea Warnke
Professorin für Soziale Arbeit IU Internationale Hochschule, Hamburg

Zusammenarbeit ist abhängig von Kommunikation, Wertschätzung und eigener Haltung. Gemeinsam einen Weg finden – für uns und die Klienten!

11:15 UHR

11.15 – 11.45 Uhr (30min)

BREAKOUT SESSION A

Sessions

NACHHALTIGE WELT - WAS IST AUF EINMAL ANDERS, BEWEGT SICH NUN DOCH ETWAS?

Session A.1 Inspiration

Frederike Schmalz
Customer Advisor Sustainability & Innovation, SAP Deutschland

Was als Schulstreik in Schweden begann, ist mittlerweile eine globale Bewegung. 

NEUE WEGE DENKEN - ÜBERLEGUNGEN ZU EINER BESSEREN GESUNDHEITSVERSORGUNG

Session A.2 Pflege

Prof. Dr. rer. soc. Christian Pihl
Professor für Gesundheitsökonomie, Westsächsische Hochschule Zwickau

Neue Wege denken – Überlegungen zu einer besseren Gesundheitsversorgung.

GEHT NICHT, GIBT'S NICHT - EIN NICHT GANZ GEWÖHNLICHER KARRIEREWEG

Session A.3 Physiotherapie

Dr. Tanja Bossmann
Chefredakteurin pt Zeitschrift für Physiotherapeuten

Ein französisches Sprichwort lautet „Hab Geduld, alle Dinge sind schwierig, bevor sie einfach werden“. 

Die Therapielotsenidee

Session A.4 Ergotherapie, Physiotherapie und Logopädie

Jens-Peter Claußen
Geschäftsführer Mediplus TUR GmbH

Der Vortrag soll zeigen, wie dringend der Bedarf an Lotsen im deutschen Gesundheitswesen ist und wie gut Ergotherapie, Physiotherapie und Logopädie geeignet sind, diese Aufgabe wahrzunehmen.

GESUND GRENZEN SETZEN BEIM INTERDISZIPLINÄREN ARBEITEN IN DER LOGOPÄDIE UND ERGOTHERAPIE

Session A.5 Logopädie

Silke Bernhardt
Logopädin und Inhaberin der Online-Akademie memole

Silke Bernhardt ist ausgebildete Logopädin. Sie hat in verschiedenen Bereichen der Logopädie sowohl im stationären als auch im ambulanten Sektor gearbeitet.

Kinder Kinder! – weil die kleinen Schritte die große Welt erobern / Kindertagesstätten, die auf Qualität, Individualität und Stärken setzen

Session A.6 Pädagogik

Sonja Fitzner
Pädagogische Fachberaterin, Referentin, systemische Familienberaterin, Erzieherin, Journalistin

Auszug aus Ihrem Vortrag: Kinder Kinder! steht als Unternehmen mit seinen Kindertagesstätten und auch der Lernfabrik für die Vision von Inklusion – der Mensch im Mittelpunkt. 

Als Physiotherapeut ueber die USA zur Delphin Therapie

Session A.7 Physiotherapie

Louise Robinson
Physiotherapeut mit Apex Social live aus Curaçao

Louise berichtet live aus Curaçao über Ihre  interdisziplinären Berufserfahrungen als Physio in den USA, Ihrem Studium und was sie jetzt im Apex Social Dolphin Therapy Internship Programm in Curaçao lernt. 

BEDEUTUNG DER HEILPÄDAGOGIK IN EINER INKLUSIVEN GESELLSCHAFT - KONSEQUENZEN FÜR AUSBILDUNG UND STUDIUM

Session A.8 Heilpädagogik

Dr. Eva Zöller & Lukas Leinders
Studiengangsleiterin Heilpädagogik B.A. | Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Studiengang Heilpädagogik B.A.

STUDIENANGEBOTE FÜR DIE GESUNDHEITSFACHBERUFE

Session A.9 Studiengangsvorstellung

Prof. Dr. Tom Schaal
Professor für Management im Gesundheitswesen

Weniger als zehn Jahre nach seinem Pflegemanagement-Studium an der Westsächsischen Hochschule Zwickau ist Tom Schaal im April 2018 als Professor für Management im Gesundheitswesen an „seine“ Fakultät Gesundheits- und Pflegemanagement zurückgekommen.

AWO & IU - GEMEINSAM GEGEN DEN FACHKRÄFTEMANGEL

Session A.10 Bildung

Desire Negro & Jan Wurdak
Koordinierende Fachkraft Fachbereich Schulen | Business Development Manager (Fachbereichsleitung Gesundheit & Soziales)

Frühförderung und Frühe Hilfen in Deutschland

Session A.11 Angebot für Lehrende

Prof. Dr. phil. Liane Simon
Professorin für “Transdisziplinäre Frühförderung” Dekanin Fakultät Art, Health and Social Science am Campus Arts and Social Change

Early intervention is a service for infants and toddlers who have developmental difficulties. 

Apex Social Australien: Auslandsjahr "Down Under" als soziale Fachkraft

Session A.12 Auslandsangebote

Anna Prasad
Direktorin Australien Apex Social

Anna leitet das Apex Social Programm in Australien. Sie begleitet unsere Care Professionals von Anfang bis zum Ende ihres Auslandsaufenthalts und betreut sie und die Gastfamilien in allen Aspekten ihre Entwicklung mit Leib und Seele.

Virtual Reality im Einsatz in der Medizin, Seniorenheim und bei der Berufsberatung

Session A.13

Andreas Weigel
Gründer und CEO Diginetmedia

Diginetmedia produziert seit dem Jahr 2000 innovative, technisch und optisch ausgereifte virtuelle 360° Rundgänge.

Ausbildung Weltweit und Erasmus+ Geförderte Auslandsaufenthalte in der Ausbildung Für Ausbildungsbetriebe & Berufsschulen - So geths

Session A.14

Nathalie Schnabel
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit, BIBB

Für Berufsschulen & Ausbildungsbetriebe: AusbildungWeltweit und Erasmus+:
Geförderte Auslandsaufenthalte in der Ausbildung

INTERPROFESSIONELL UNTERWEGS IN DER GESUNDHEITSVERSORGUNG

Session A.15

Prof. Dr. Elke Kraus & Prof. Dr. Eva-Marie Beck
Professorin für Ergotherapie und Studiengangleiterin des Bachelors für Physio- U. Ergotherapie | Professorin für Ethik und Digitale Transformation in der Interprofessionellen Gesundheitsversorgung, Alice Salomon Hochschule Berlin

Wie können wir global Strategien entwicklen – die sinnvoll und effizient dazu beitragen, dass wir alle an einem Strang und in die gleiche Richtung ziehen?
In dem Vortrag wird der berufsbegleitende onlinebasierte Bachelorstudiengang für Berufserfahrene aus Pflege (Gesundheits- u. Krankenpflege, Gesundheits- u. Kinderkrankenpflege, Altenpflege) und Therapie (Ergo-, Physiotherapie, Logopädie) vorgestellt. 
Wie können wir berufsübergreifend zusammenarbeiten?  
Wie finden wir eine gemeinsame Sprache? 
 

11.45- 12.00 Uhr (15min)

Speedfriending & Expo

Speed Friending & Expo

12:00 UHR

12:00 – 12:30 Uhr (30min)

ALLES IST MÖGLICH - MIT DEM RICHTIGEN MINDSET
Internationale & Interdisziplinäre Auslandserfahrung + Bildung durch Reisen für ALLE - So gehts

Mainstage

Susan Asay
Gründerin & CEO Apex Social

Susan wird auf ihre Vision und an aktuellen Beispiele aufzeigen, was schon heute möglich ist, was jeder einzelne verändern kann, wenn er will und mit dem richtigen Mindset. Wir alle haben alle das gemeinsame Ziel, die uns anvertrauten Kinder, Jugendlichen & Erwachsenen, mit und ohne besonderen Bedürfnissen, die best mögliche Chance auf ein erfülltes Leben zu geben. Ein Teilhabe, Selbstbestimmung, Evidence Based Förderung, und dazu müssen wir alle die beste version unserer Selbst sein.  In dem Vortrag wird Susan Lösungen und Erfahrungen aus Ihrer Multikulturellen Arbeit in Deutschland, den USA und vielen anderen Ländern teilen, die jedem die Möglichkeit gibt, sich auf persönlicher und beruflicher Ebene weiterzuentwickeln, interdisziplinär zusammenarbeiten und gleichzeitig. 

Dank an alle, die internationale Inclusion & interdisziplinäre Arbeit möglich gemacht haben und dies feiern, indem wir die Möglichkeiten für Fachkräfte im Gesundheits- und Sozialwesen, die als Apex Care Professionals im In- und Ausland waren, vorstellen und unsere Vision teilen. 

Unlock your Potential 

12:30 UHR

12.30 – 19.00 Uhr 

Expo - Die Aussteller Freuen Sich auf Euren Besuch

Expo

12:30 UHR

12.30 – 12.57 Uhr (30min)

IM GESPRÄCH: THERAPIEBERUFE AN DIE HOCHSCHULEN - WARUM UND WIE KANN DAS ZIEL ERREICHT WERDEN?

Mainstage

Prof. Dr. rer. oec. Jutta Räbiger & Joachim Rottenecker
Vorstand Hochschulverbund Gesundheitsfachberufe (HVG) | Vorsitzender im Verbund für Ausbildung und Studium in den Therapieberufen

Jutta Räbiger hat sich der Akademisierung der Therapieberufe (Ergotherapie, Physiotherapie, Logopädie) verschrieben. Als Hochschullehrerin hat sie den Bachelorstudiengang Physiotherapie/ Ergotherapie an der Alice Salomon Hochschule Berlin aufgebaut und geleitet. Zusammen mit Joachim Rottenecker, dem damaligen Leiter der Ergotherapieschule an der Wannseeschule Berlin, hat sie ein Modell für die Kooperation zwischen Hochschule und Berufsfachschule entwickelt und umgesetzt. Das Modell, das als zukunftsweisend gilt, wird hiervorgestellt.

13:00 UHR

13.00 – 13.30Uhr (30min)

GENERATION Z & ALPHA - WORAUF DÜRFEN WIR UNS EINSTELLEN?

Mainstage

Glenn Gonzáles
Chief Technology Officer (CTO) SAP Germany

Als CTO bei der SAP Deutschland SE ist Glenn González Experte für die digitale Transformation. Bevor er 2012 zu SAP wechselte, war er viele Jahre im Cloud Business und E-Commerce als Unternehmer und Berater tätig. Als Entwickler, Berater und Projektleiter für die Industrie blickt er auf 25 Jahre Erfahrung zurück, in denen er vielfältigste Digitalisierungs- und Automatisierungsprojekte erfolgreich durchgeführt hat, die die gesamte Wertschöpfungskette abdecken.

13.30 – 14.00 Uhr (30min)

Besuch Aussteller

Mainstage

14:00 UHR

14.00 – 14.30 Uhr (30min)

BREAKOUT SESSION B

Sessions

DIGITALE LERNWELTEN IN THERAPEUTISCHEN STUDIENGÄNGEN

Session B.1 Inspiration

Prof. Dr. Thomas Wolf
Professor für Physiotherapie; Prodekan des Fachbereichs Gesundheit & Soziales der Hoschschule Fresenius, Köln

Prof. Dr. Thomas Wolf, studierte 1991–1995 Sportwissenschaften an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und absolvierte zwischen 1997 und 2000 die Ausbildung zum Physiotherapeuten an der staatlichen Schule für Physiotherapie der Unimedizin Mainz. 

PRAKTISCHE ANWENDUNGEN ICF ALS PT IN DEN USA MIT APEX SOCIAL

Session B.3 Physiotherapie

Franziska Förster
Physiotherapeutin, Studentin B.A. Healthcare Studies HFH Hamburg, Head of Alumni Relations, Success Coach, Apex Social Career Center

Franzi ist Physiotherapeutin und war über ein Jahr bei einer Gastfamilie in den USA im Einsatz. Dort arbeitete sie intensiv mit einem Special Needs Kind therapeutisch zusammen und konnte alle Betrachtungspunkte der ICF (International Classification of Functioning, Disability and Health) praktisch anwenden. Interdisziplinär mit Therapeuten, Lehrern, & weiteren sozialen Fachkräften, half sie so im Alltag und bei der weiteren Entwicklung ihres Schützlings.
 

AUTISMUSTHERAPIE IN DEUTSCHLAND - MÖGLICHKEITEN FÜR APEX ALUMNI

Session B.4 Ergotherapie

Claudia Tuitjer & Julia Riemann
Ergotherapeutin und Gründerin der Ergotherapiepraxis Wiedu in Olderburg | Ergotherapeutin und Lehrkraft für berufliche Bildung 

Claudia und Julia berichten wie ihre Berufserfahrung in den USA wieder zurück in Deutschland einsetzten können. Beide sind Alumni des Apex Social Programmes in den USA und kennen sich seit über 7 Jahren. 

DYSPHAGIEN UND ERNÄHRUNGSPROBLEME - NICHT NUR EIN THEMA IN DER THERAPIE VON ERWACHSENEN

Session B.5 Logopädie

Maren Mauer
Logopädin M.Sc. und Leiterin Einer Ambulanten Logopädischen Praxis, Apex Social Alumni

Maren Mauer ist Logopädin und ist als Praxisleitung in einer ambulanten logopädischen Praxis tätig. 

Durch internationale, interdisziplinäre Erfahrungen zur bilingualen Erzieherin

Session B.6 Pädagogik

Sarah Osburg
Erzieherin & Partner Manager
Apex Social

Sarah berichtet über ihre Erfahrungen, die sie nach der Ausbildung für 2 Jahre in Kalifornien bei einer Familie, im Kindergarten und in der Schule sammeln konnte. Nach dem Auslandsaufenthalt hat Sarah die fachliche Leitung des Englischteams in der Kita übernommen. Bereits nach 2 Wochen konnten alle Kinder in der immersiven Gruppe die alltäglich gesprochenen Sätze verstehen sowie englische Lieder und Reime singen und sprechen. 
 

WIE ICH SOZIALARBEITERIN WERDEN WOLLTE UND ORGANISATIONSBERATERIN WURDE

Session B.7 Sozialmanagement

Katja Feld
Hochschullehrerin

nach dem Abitur 1992 Studium der Sozialen Arbeit (Dipl. (FH) mit staatl. Anerk.) und Aufbaustudium zum Master of Arts in Comparative European Social Studies.

GESUNDHEITSKOMPETENZ & GESUNDHEITSFACHBERUFE

Session B.8 Heilpädagogik

Prof. Dr. Hanna Schwendemann
Professur und Studiengangsleitung für den Masterstudiengang Gesundheits- und Pflegepädagogik, IU Internationale Hochschule, Fernstudium

Nach der Ausbildung zur Ergotherapeutin studierte Hanna Schwendemann Gesundheitspädagogik (B.A.; M.A.) an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg.

Autsimus Therapie - Virtuellen Realität: Die erste Verhaltenstherapie für Autismus im Metaverse

Session B.9 Virtual Reality

Jamie Elliott

ZWISCHEN HOHEN QUALITÄTSANSPRÜCHEN UND KNAPPEN GKV-FINANZEN - WIE KANN DAS GUT WERDEN?

Session B.10 Versicherung

Dirk Bürger
Referent für Gesundheitspolitik

Seit 03/2010 Referent für Gesundheitspolitik beim AOK-Bundesverband, Stabsbereich Politik. 06 – 09/2021 

SCHUTZKONZEPT RELOADED

Session B.11

Prof. Dr. phil. Andreas Schrenk
Gründer, Berater, Kommunikationsexperte und Führungskrafteentwickler Lumanaa

Andreas Schrenk arbeitete über viele Jahre in der Kinder- und Jugendhilfe und hat dort in vielfältigen Funktionen und Positionen Erfahrungen in einem hochdynamischen Tätigkeitsfeld gesammelt.

health4ukraine & Apex Social - Schnelle Hilfe für Kinder & Erwachsene mit Behinderungen

Session B.12

Sascha Platen

Sascha Platen

Head of Healthcare Business Germany

Björn Zeien

Björn Zeien

Visionär, Gründer, Beirat, Netzwerker, Dozent

Susan Asay

Susan Asay

Gründerin & CEO
Apex Social

Sascha Platen, Björn Zeien Susan Asay
Eine Private Initiative, zur schnellen Hilfe

Die Initiatoren berichten über die Ergebnisse von health4ukraine.

Inklusion in der Bildung sucht Professionalität

Session B.13

Gerhard Zupp
Mitglied des Vorstandes Didacta Verband E.V., Bundesvorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik E. V. (DGS)

Nach dem Studium der Sonderpädagogik schloss sich eine Zeit als Lehrer an verschiedenen Förderschulen, als Fachleiter am Studienseminar für das Lehramt an Förderschulen und verschiedene Lehraufträge an Universitäten an.

Beteiligung – Förderung – Schutz Kinderrechte in der Kita verwirklichen

Session B.14

Jörg Maywald
Honorarprofessor Soziologie, Fachhochschule Potsdam, Sprecher der National Coalition Deutschland

Prof. Dr. Jörg Maywald, geboren 1955, Studium der Soziologie, Psychologie und Pädagogik in Berlin, Amsterdam und Paris, ist Mitbegründer des Berliner Kinderschutz-Zentrums. 

14.30 – 14.40 Uhr (10min)

Speedfriending

Speedfriending

14:40 UHR

14.40 – 15.10 Uhr (30min)

TRAIN YOUR BRAIN - LERNSTRATEGIEN FÜR AZUBIS IN SOZIALEN & GESUNDHEITSFACHBERUFEN

Mainstage

Jette Fischer
Medizinpädagogin und Schulleitung, Ludwig Fresenius Schule für Physiotherapie in Koblenz

Jette Fischer ist seit 2016 als Lehrkraft an der Ludwig Fresenius Schule für Physiotherapie in Koblenz tätig, seit drei Jahren in leitender Position.

15:15 UHR

15.15 – 15.45 Uhr (30min)

Breakout Session C

Mainstage

Ziele und Wünsche - wie geht meine Reise weiter?

Session C.1

Anke Peters
Direktorin Apex Social Career Center

Anke leitet unser neues Apex Social Career Center, welches soziale Fachkräfte über ihre Möglichkeiten in Deutschland und im Ausland berät und coached. Die gelernte Personaldienstleistungsfachwirtin und Ausbilderin ist ein Personal-Profi mit über 20 Jahren Berufserfahrung in der Personalberatung, -entwicklung, und -vermittlung sowie im Coaching. 

KOMMUNIZIERE MIT DEINEM GANZEN ICH, UM GANZ ZU BLEIBEN

Session C.2

Carina Schmid
Columbia University, New York City, USA, Department of Sociomedical Sciences & Kommunikations-Coach für Gesundheitsfachkräfte & Examinierte Krankenschwester

Eine praktische Anleitung, wie ich kommunizieren kann, um ganz zu bleiben. Spätestens seit COVID-19 erleben viele von uns vermehrt Stress im Berufsalltag. Dieser Stress kann physisch, emotional und auch moralisch bedingt sein, also wenn wir das Gefühl haben, nicht im Einklang mit unseren Werten arbeiten zu können.

VERWIRKLICHE DEINE WÜNSCHE UND DIE DIGITALE ZUKUNFT MIT THERAPHYSIA

Session C.3

Annett Dittrich & Jana Prestin
Dipl. Rehabilitationspädagogin, Akadem. Sprachtherapeutin,
Onlinetherapeuten-Logopädie | Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin, Kauffrau im Gesundheitswesen, Theraphysia, Berlin

DAS RICHTIGE MAß AN INFORMATIONEN - SO GEHT GESUNDE KOMMUNIKATIONSKULTUR

Session C.4

Lisa Holtmeier
CEO von WORDSEED®, Ergotherapeutin (BSc.), Kommunikationcoach, Podcasterin & Autorin

Lisa Holtmeier ist Ergotherapeutin (BSc.), NLP Master, Podcasterin, Stammautorin beim Thieme Verlag, Gründerin von WORDSEED® & Referentin mit dem Themenschwerpunkten gesunde Kommunikation, Wortmedizin, Gesprächsführung, Teambuilding & Leadership. 

ÜBER DELPHINTHERAPIE ZUR BERUFSSCHULLEHRERIN IN DER LOGOPÄDIE

Session C.5

Maike Schulte
Schulleitung Logopädie,
Lehrlogopädin, Dipl. Logopädin (NL)
Döpfer Schulen

Nach ihrem Studium begann Maike als Logopädin in einem interdisziplinären Team in Hamm und anschließend im
Therapiezentrum in Hamburg zu arbeiten. 

Auf in die Welt: Kurze Fachpraktika im Ausland

Session C.6

Svenja Wefers
Sales Development Managerin, Praktikawelten

Du studierst Medizin und willst dein Pflegepraktikum im Ausland absolvieren? Oder interessierst du dich für die sozialen Berufe und wolltest schon immer einmal Berufserfahrung im Ausland sammeln? Dann bist du hier genau richtig!

SELBSTLIEBE: DAS INNERE KIND VERSTEHEN - FÜR DUMMIES

Session C.7

Diana Weber
Heilpraktikerin für Psychotherapie und Buchautorin

Die Gastfamilie, die ein Young Professional in seinem Auslandsjahr betritt, ist ein kleiner Mikrokosmos, der nach sehr spezifischen Regeln funktioniert. Denn in jeder Familie gelten für Nähe – Distanz, Liebe – Egoismus, Ordnung…

 

"MIT ENERGETISCHER PSYCHOLOGIE ENTSPANNT UND KONZENTRIERT DURCH DEN BERUFLICHEN ALLTAG"- SELBSTREGULATION FÜR FACHKRÄFTE IN SOZIALEN BERUFEN

Session C.8

Katja Rittel
Diplom-Psychologin & Dozentin MSB Medical School Berlin

Der Vortrag gibt einen kurzen Ein- und Überblick über die Möglichkeiten der Selbstregulation mit Hilfe von Techniken aus der energetischen Psycholgie, die auf den Grundlagen der…

FLEXIBEL STUDIEREN AN DER SRH FERNHOCHSCHULE - THE MOBILE UNIVERSITY

Session C.9

Julia Geyer 
Managerin für Corporate Relations der SRH Fernhochschule

Ich bin 30 Jahre alt und stamme gebürtig aus Sigmaringen, einer kleinen Kreisstadt in Baden-Württemberg nahe dem Bodensee.

THE EXPECTATIONS GAP: A NEURODEVELOPMENT PROGRAM FOR CHILDREN WITH PHYSICAL DISABILITIES

Session C.10

Tanya Sheckley
Founder & President
UP Academy in San Mateo, CA, USA

Tanya Sheckley is Founder and President of UP Academy, an elementary lab school which values innovation, empathy and strength and incorporates a unique neuro-development program for children with physical disabilities. 

Pädagogik: Interdisziplinäre Auslandserfahrungen in den USA als ErzieherIn, HEP & Sozialarbeiterin

Session C.11

Nadine Hahnau
Erzieherin, Partner Managerin

Nadine berichtet über ihren Werdegang von der Erzieherin, über HEP Erfahrungen, wie sie letztendlich zur Sozialarbeiterin, durch ihre interdisziplinären Auslandserfahrungen in den USA wurde. Nadine hat für 2.5 Jahre Erfahrungen, in der Begleitung eines non-verbalen Jungen mit Cerebralparese, innerhalb einer Gastfamilie mit drei Kindern in den USA gesammelt.

Für Azubis: Dein Weg ins Auslandspraktikum: AusbildungWeltweit und Erasmus+ fördern deinen Lernaufenthal

Session C.12

Nathalie Schnabel
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit im Programm AusbildungWeltweit

Nathalie Schnabel ist Expertin im Bereich Öffentlichkeitsarbeit für Auslandsaufenthalte im Rahmen der Berufsausbildung. 

Künstliche Intelligenz in der Diabetesaufklärung

Session C.13

Nancy Hähnel
Gründerin und CEO aivideo.pro

Nancy ist eine deutsche Unternehmerin, die in den Niederlanden lebt und 5 Sprachen fließend spricht.

GESTERN FERNSEHEN, HEUTE SOZIALBRANCHE

Session C.14

Alexander Nuck
Leiter Unternehmenskommunikation, Epilepsiezentrum Kleinwachau

Alexanders Vergangenheit liegt zwischen schrecklich kalten Kameraschwenks in Alaska und herzerwärmend leuchtenden Kinderaugen in Lateinamerika. 

15.45 – 16.00 Uhr (15min)

speaker intro

Aussteller

16:00 UHR

16:00 – 16:28 Uhr (28min)

I AM PROUD TO BE A NURSE

Mainstage

Christine Vogler
Präsidentin Deutscher Pflegerat &
Leiterin des Berliner Bildungscampus für Gesundheitsberufe

Christine Vogler, Jahrgang 1969, ist Präsidentin des Deutschen Pflegerats und seit 30 Jahren im Gesundheitswesen tätig.

16:30 UHR

16.30- 17.00 Uhr (30min)

BREAKOUT SESSION D

Sessions

DAS REISEBEGLEITENDE STUDIUM ALS PERSÖNLICHKEITS- UND KARRIEREBOOSTER

Session D.1

Luisa Schmid & Lukas Rissing
Co-Founder Studium im Gepäck

Auszug aus dem Vortrag (Worum wird es gehen?)

HOW TO REMOVE BRAIN BARRIERS THAT ARE LIMITING YOUR SUCCESS

Session D.2

Ted Fujimoto
Managing Director at EF International Advisors

Ted is an entrepreneur at heart and founded his first company at age 18 that began by designing and implementing logistics, customer relationship management and financial systems. He works with leadership teams in the media, entertainment, healthcare, education, insurance and real estate sectors representing a mix of some of the top worldwide recognized brands and emerging companies.

SPECIAL OLYMPICS USA JOIN US IN BERLIN 2023

Session D.3

Brian Quinn & Team
Sr. Manager, Unified Champion Schools at Special Olympics North America

Brian Quinn is the Sr. Manager, Unified Champion Schools at Special Olympics North America. 

YOUR NURSING CAREER CAN TAKE YOU ANYWHERE

Session D.4

Bre Loughlin
Founder & CEO Nurse Disrupted

Bre is a tech geek, a musician, a traveler, a gym rat and like a lot of nurses, a problem solver.

PATHWAY: OUR APPROACH TO COLLEGE FOR STUDENTS WITH INTELLECTUAL DISABILITIES

Session D.5

Jessica Broutt
Acting Program Director
Pathway at UCLA Extension

Jessica Broutt is the Acting Director for Pathway at UCLA Extension, a postsecondary program for young adults with intellectual or developmental disabilities pursuing the college experience at UCLA.  

INTENSIVE MODEL OF THERAPY - AN INTERDISCIPLINARY APPROACH

Session D.6

Lisa Murphy
Global Director of Rehabilitation NAPA Center

Children from all over the world travel to NAPA Centers in the United States and Australia to access the intensive model of therapy.  

STARK OHNE MUCKIES, MOBBINGPRÄVENTION FÜR KINDER & JUGENDLICHE

Session D.7

Daniel Duddek
Ausgebildeter Pädagoge, Mentaltrainer HypnoCoach, Autor & Entwickler des Anti-Mobbing-Programms „Stark auch ohne Muckis”

Daniel Duddek hielt sich früher für nicht gut genug, um seine Minderwertigkeitskomplexe zu kompensieren, suchte er sich ein Umfeld, welches ihn vermeintlich aufbauen sollte. Doch das Gegenteil war der Fall.

UNTERNEHMEN GRÜNDEN KANN JEDER

Session D.8

Prof. Dr. Malte Brettel
Vice-Rector and Professor at RWTH Aachen University, Adjunct Professor at WHU – Otto Beisheim School of Management. Entrepreneur

Auf dem Weg zum Unternehmer oder zur Unternehmerin stellen sich viele Fragen, die sich am Ende alle gut beantworten lassen. Von der Ideenfindung über das unternehmerische Denken und Handeln bis hin zur Bildung eines großen Unternehmens lässt sich alles lernen und nichts ist zu schwer es nicht zu tun. Malte Brettel hat das selber erlebt und durfte das parallel erforschen. Daraus möchte er berichten.

SOZIALE ARBEIT, GESUNDHEITSMANAGEMENT & KINDERPÄDAGOGIK

Session D.9

Rebecca Kreuzberger
Teamleitung Studienberatung und Vertrieb

Rebecca Kreuzberger hat die IU selbst zunächst als Studierende im Fernstudium kennengelernt und hat den Dualen Studienort in Mainz als Studienberaterin mit aufgebaut. 

DIE 3 STATIONEN DER SCHULE DES LEBENS - PERSÖNLICHKEITSSTÄRKUNG VON KINDERN UND JUGENDLICHEN

Session D.10

Jens Modder
Lehrer (M.Ed.) für Erzieher, Fachschule Sozialpädagogik BBS Leer, Studienrat, Sozialpädagoge & Speaker

Kinder und Jugendliche kommen mit unzähligen Ressourcen auf die Welt. 

FORTBILDUNG FÜR LEHRKRÄFTE

Session D.11

Jette Fischer
Medizinpädagogin und Schulleitung, Ludwig Fresenius Schule für Physiotherapie in Koblenz

Jette Fischer ist seit 2016 als Lehrkraft an der Ludwig Fresenius Schule für Physiotherapie in Koblenz tätig, seit drei Jahren in leitender Position. 

Going Abroad: Easy as 1, 2 3 Mit sozialem Beruf ins Ausland - So funktionierts

Session D.12

Ines Niewar 
Ergotherapeutin, Admissions & Onboarding Specialist Apex Social 

Ines ist gelernte Ergotherapeutin und war von 2009 bis 2011 in den USA.

Curaçao Dolphin Therapy & Research Center Apex Social Internship Program Deutscher Vortrag

Session D.13

Markus Mesing
Physiotherapeut
Dolphin Therapy & Research Center

Markus ist seit 2018 Therapeut und Assistentenkoordinator des CDTC. In seiner Ausbildung hat er damals den Wunsch verspürt, seinen Beruf und seine Leidenschaft – das Meer – miteinander zu verbinden. 

Applied Behavior Analysis: Application to Autism Spectrum Disorder and Related Behavior Problems

Session D.14

Dr. Henry Roane
Professor of Pediatrics and Psychiatry at Upstate Medical University

Applied behavior analysis (ABA) is a branch of behavioral science that focuses on objective, quantifiable measures of learning. 

17:00 UHR

17:00 – 17:45 Uhr (45min)

EXCELLENCE WINS LEADERSHIP IN EDUCATION AND HEALTHCARE

Mainstage

Horst Schulze
Co-Founder, The Ritz Carlton & Capella Hotel Group

Horst Schulze ist eine globale Legende und Führungspersönlichkeit in der Hotellerie, der Menschen begeistert und Excellence in allen
Bereichen seines Lebens vorlebt. Unter der Führung des gebürtigen Deutschen ist das Ritz Carlton Hotel Company nicht nur zu einem erfolgreichen 2 Mrd.
Unternehmen gewachsen, sondern auch weltweit als bestes Service-Unternehmen ausgezeichnet worden.
Ein Erfolg, der nicht nur den Kunden zugute kommt, sondern auch den Mitarbeitern. Horst Schulze hat diese Philosopie nicht nur in der Hotellerie erfolgreich implementiert sondern in vielen anderen Branchen und in über 60 Ländern, u.a. auch in einem der grössten Schulen in den USA in San Diego. 

Er wird darüber sprechen, wie die Lehren und Visionen zur Excellence und seine Konzepte von Service und Gastfreundschaft branchen- und länderübergreifend anwendbar sind. Horst Schulze lebt mit seiner Familie in Atlanta Georgia, USA.

17:50 UHR

17.50- 18.20 Uhr (30min)

BREAKOUT SESSION E

Sessions

15 Jahre später - Was mich meine Autoimmune Krankheit gelehrt hat

Session E.1

Ines Harrison
Nutrition and Wellbeing Coach

Ines wird in ihrem Vortrag über ihre Erfahrung berichten, wie sie mit eine seltenen Autoimmune Krankheit, Dermatomyositis = Entzündung des Haut- und Muskelgewebes, im Alter von 27 Jahren diagnostiziert wurde.

AKADEMISIERUNG IN DER PFLEGE: ADVANCED CARE PLANNING

Session E.2

Prof. Dr. Henrikje Stanze
Professorin Internationaler Studiengang Pflege & Dipl. Berufspädagogin Pflegewissenschaften der Hochschule Bremen

 

FTH-FACHKONZEPT: UNSERE BERUFSBEZEICHNUNG PFLEGEFACHKRAFT ODER FACHTHERAPEUT

Session E.3

Richard Stelzer
Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie

Das FTH-Fachkonzept ist ein neues, multiprofessionelles Namenskonzept für alle Pflegefachkräfte, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig sind. 

Pflege ist politisch. Warum Pflege sich organisieren muss!

Session E.4

Christine Vogler
Präsidentin Deutscher Pflegerat &
Leiterin des Berliner Bildungscampus für Gesundheitsberufe

In diesem Workshop geht es um den Austausch mit Christine, wie alle mithelfen können, die Pflege zu stärken. 

Interdisziplinäres Arbeiten - Auslandserfahrung USA

Session E.5

Lydia Laubmeyer
Logopädin and Success Coach, Apex Social

Lydia (27) ist Logopädin und hat an der HS Fresenius in Hamburg einen B.Sc. für angewandte Therapiewissenschaften gemacht.

WIE KANN EINE KITA-APP DEN ALLTAG ERLEICHTERN? EIN STÄDTISCHER TRÄGER BERICHTET

Session E.6

Sebastian Kopp
Gründer & Geschäftsführer der Link IT isi GmbH (Kita-App Stramplerbande) 

Als studierter Wirtschaftsinformatiker gehört IT schon immer zu Sebastians Berufsleben. 

Virtual Reality Learning: The First Behavioral Therapy Metaverse (ENG) 🇺🇸

Session E.7

Vijay Ravindran
CEO and Founder of Floreo

Floreo’s vision is a world that is open and accessible for every neurodiverse person. 

Ziele & Wünsche - wie finde ich meinen Purpose?

Session E.8

Anne Geraedts
Success Coach bei Apex Social, Bachelor of Applied Science – B. Sc. Wirtschaftspsychologie

Anne ist gelernte Kauffrau für Marketingkommunikation, hat über 5 Jahren im Bereich Human Resources für ein großes deutsches Medienunternehmen gearbeitet und liebt es Menschen zu helfen ihr volles Potential zu erreichen.

Empower your Therapeutic Self

Session E.9

Nadine Scholz-Schwärzler
Staatlich examinierte Ergotherapeutin & Sarah Kufner, Staatlich examinierte Ergotherapeutin

Ist seit 2003 staatlich examinierte Ergotherapeutin. 2012 hat Sie ein berufsbegleitendes Studium an der Zuyd Hogeschool und 2017 den Master of Science in Ergotherapie an der fhg Innsbruck abgeschlossen.

SMART EVENTS- VIRTUAL EVENTS FÜR BILDUNGSEINRICHTUNGEN & UNTERNEHMEN IM GESUNDHEITS- UND SOZIALWESEN

Session E.10

Enrico Dreßler
Gründer und CEO
smartEvents GmbH

Enrico Dreßler gründete im Jahr 2003, direkt nach seinem Studium der Elektrotechnik an der TU Dresden, die pms professional media service in Dresden. 

WISSENSCHAFTLICH BEGRÜNDET LEHREN EIN TRAUM?

Session E.11

Dr. Ivo van den Berk
Teamleitung Wissenstransfer in der Stiftung Innovation in der Hochschullehre

Auszug aus deinem Vortrag: Mit der Frage, wie wir das Lernen von Studierenden durch Lehre an Hochschulen verlässlich unterstützen können, beschäftigt sich sowohl jede einzelne Lehrperson als auch zunehmend die Forschung. 

Vom Sportgymnasium- über Medizinstudium im Ausland - und Forschung an der Harvard Medical School - und zurück

Session E.12

Dr. med. Richard Wagner
Arzt & Kinderchirurg
Uniklinikum Leipzig & Harvard Medical School Boston

Auszug Vortrag: “Richard erzählt über seinen Werdegang vom Leben als junger Vertrags-Handballspieler, über sein Medizinstudium in Australien und Kolumbien.

Setting the Gold Standard in Child Care & Development: Using an Individualized Care Approach (ENG) 🇺🇸

Session E.14

Amanda Narra, BCBA
Clinical Director of Educational & Therapeutic Resources, Apex Social 

Amanda is a licenced and internationally Board Certified Behavior Analyst (BCBA, LBA) and will share in her session how a new way of in-home support approach with the implementation of the  Apex Individualized Care Plan (AICP) approach is beneficial for the child, the parents, the therapist and the care professional. 

18:20 UHR

18.20- 18.25 Uhr (5min)

Next up slide

Mainstage

18:25 UHR

18.25 – 18.55 Uhr (30min)

PROJECT BASED LEARNING

Mainstage

Steven Zipkes

Steven Zipkes

Founder & President of Advanced Reasoning in Education

Ted Fujimoto

Ted Fujimoto

Managing Director of EF International Advisors, LLC 

18:25 UHR

18.25 – 18.55 Uhr (30min)

Mein Kind will ins Ausland! Und nun?

Breakout Session F

Franz-Theodor Reen

Franz-Theodor Reen

Vater einer Erzieherin die 3 Jahre im Ausland war, Geschäftsstellenleiter
Heither & Reen OHG

Kerstin Förster

Anke Peters

Anke Peters

Direktorin
Apex Social Career Center

Michael Weissenbacher

19.00 – 19.02 Uhr (2min)

Closing & Opening der After Party

Mainstage

19:00 UHR

19.00 – 20.00 Uhr (60min)

apexINSPIRE Party

Mainstage/ Sessions