Dr. Ivo van den Berk

Teamleitung Wissenstransfer in der Stiftung Innovation in der Hochschullehre

30. März 2022, 17:50 – 18:20 Uhr (30mins)

Wissenschaftlich begründet lehren - ein Traum?

Live aus Deutschland

Abstrakt:

Mit der Frage, wie wir das Lernen von Studierenden durch Lehre an Hochschulen verlässlich unterstützen können, beschäftigt sich sowohl jede einzelne Lehrperson als auch zunehmend die Forschung. Aber welche Art von Erkenntnisssen, Befunden oder Evidenzen stehen uns zur Verfügung oder können von uns erzeugt werden? Wie gehen wir mit diesen Ergebnissen um, sodass wir nicht nur zufällig gute Lehre machen. Der Vortrag stellt exemplarisch einige Praktiken und blinde Flecken zur Diskussion.

Biografie:

Ivo van den Berk war von 2016 bis 2020 Leiter der CampusDidaktik der Hochschule Emden/Leer. Roter Faden seiner beruflichen Stationen ist Gute Lehre: Als Lehrender, Leiter von hochschuldidaktischen Einrichtungen und Studienprogrammen, als Mitarbeiter, Koordinator und Projektleiter in Entwicklungs- und Forschungsprojekten sowie als Gutachter und Herausgeber hochschuldidaktischer Zeitschriften. Er hat Germanistik, Philosophie und Psychologie in Göttingen und Hamburg studiert und wurde an der Universität Utrecht in Angewandter Linguistik promoviert.