Katja Rittel

DIPLOM-PSYCHOLOGIN & DOZENTIN
MSB MEDICAL SCHOOL BERLIN

30. März 2022, 15:15 – 15:45 Uhr (30min)

Mit energetischer Psychologie entspannt und konzentriert durch den beruflichen Alltag

LIVE AUS Berlin

Abstrakt:

Der Vortrag gibt einen kurzen Ein- und Überblick über die Möglichkeiten der Selbstregulation mit Hilfe von Techniken aus der energetischen Psycholgie, die auf den Grundlagen der Traditionellen Chinestischen Medizin besiert. Anhand einer praktischen Übung wird Klopfakupressur zur Selbstanwendung demonstriert. Ziel ist es, Ihnen Ideen zur täglichen Nutzung, nicht nur in stressigen Zeiten, an die Hand zu geben.

Biografie:

Katja Rittel hat im Jahre 2000 ihr Psychologiestudium abgeschlossen und hat zunächst als Trainerin und Beraterin für die TERTIA Berufsförderung GmbH & Co. KG Bildungsträger gearbeitet. Seit 2005 ist sie selbständige Diplom-Psychologin und betreut als Heilpraktikerin für Psychotherapie Patienten in ihrer eigenen Praxis für heilkundliche Psychotherapie (HPG). Des Weiteren ist sie anerkannte Erzieherin, Kindergärtnerin und leitet seit 2006 die interdisziplinäre Frühförderung beim Behindertenverband Dessau E.V. Dort ist sie auch als Psychologin tätig. Zu ihren Expertisen gehören unter anderem die systemische Familientherapie, Marte-Meo sowie die Klopfakupressur und Energiearbeit. Außerdem ist sie seit 2015 Honorardozentin an der MSB Medical School Berlin und gibt dort Lehrveranstaltungen im Studiengang Transdisziplinäre Frühförderung. Auch bei der Hochschule Nordhausen University of Applied Sciences lehrt sie seit 2018 als Honorardozentin und gibt ihr Wissen an junge Nachfolger weiter.

Neben ihrer Arbeit ist sie auch ehrenamtlich als beratendes Mitglied des VIFF Sachsen-Anhalt unterwegs und lebt mit ihrer Familie in Dessau, Sachsen-Anhalt.