Claudia Tuitjer

Ergotherapeutin und Gründer der Ergotherapiepraxis WIEDU in Olderburg

30. März 2022, 14:00 – 14:30 Uhr (30min)

Autismustherapie in Deutschland – Möglichkeiten und Grenzen für Apex Alumni

Live aus Oldenburg

Abstrakt:

 1-2 Jahre Wartezeit –  dies ist oft die traurige Realität, wenn Eltern in Deutschland für Ihr autistisches Kind einen Therapieplatz beantragen. Leistungen für die Autismustherapie werden primär von den Jugend- und Sozialämtern nach SGB IX übernommen, die Versorgung durch lokale Autismus-Therapiezentren jedoch nicht immer gewährleistet. Auch die Anforderungen an das entsprechende Personal ist zur Sicherung der Qualität sehr hoch, allerdings exklusiv bestimmten (primär nicht-therapeutischen) Berufsgruppen vorbehalten. Dieser Vortrag beleuchtet die Möglichkeiten und Grenzen für Apex Alumni, die im Bereich ASS gearbeitet haben in Deutschland in der Autismustherapie tätig zu werden.

Biografie:

Claudia Tuitjer und Julia Riemann sind Alumni des Apex Social Programmes und kennen sich seit über 7 Jahren. Als Ergotherapeutinnen betreuten sie in Chicago und Baltimore zwischen 2013 und 2015 Kinder mit ASS. Während Frau Tuitjer seit 2015 intensiv in der Autismustherapie tätig ist, absolvierte Frau Riemann zusätzlich ein Studium in Gesundheitswissenschaften, Berufspädagogik und Englisch und schloss dieses 2021 mit einem Master of Education ab. Im April 2021 gründete Frau Tuitjer in Oldenburg die Ergotherapiepraxis WIEDU in der sie seit August 2021 von Frau Riemann unterstützt wird.