Sebastian Kopp

Gründer & Geschäftsführer der Link IT isi GmbH (Kita-App Stramplerbande)

30. März 2022, 17:50 – 18:20 Uhr (30min)

Wie kann eine Kita-App den Alltag erleichtern? Ein städtischer Träger berichtet

Live aus Deutschland

Als studierter Wirtschaftsinformatiker gehört IT schon immer zu Sebastians Berufsleben. Dabei konnte er sich schon früh für Themen erwärmen, die für viele andere in verschiedenen Unternehmen eher notwendiges Übel waren: Qualitätsmanagement, Datenschutz und IT-Sicherheit. Als er dann vor ca. 6 Jahren mit seiner Familie in seine neue Wahlheimat nach Nürnberg zog, wurden seine beruflichen Fähigkeiten auch im Privaten gebraucht. Als frisch gebackener Vater hatte er das Bedürfnis sich mit anderen Eltern aus der Kita seiner Tochter auszutauschen. Außerdem stand er nicht nur einmal vor dem Problem, dass er wichtige Informationen der Kita am schwarzen Brett oder als E-Mail übersehen hat. So entstand die Idee einer Kita-App, die vor allem die Kommunikation zwischen Einrichtung und Familien erleichtern soll und das sicher und datenschutzkonform. Aus diesem zu Beginn privaten Projekt heraus gründete Sebastian kurze Zeit später ein Start-up. Mittlerweile arbeiten in seinem Unternehmen „Link IT isi GmbH“ über 10 Mitarbeitende daran, tausende Erzieherinnen und Erzieher in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit der Kita-App Stramplerbande in ihrem Kita-Alltag zu unterstützten.